Neophytentag

18 Juni 2022

Invasive Neophyten sind Pflanzen, die aus fremden Gebieten absichtlich oder unabsichtlich, eingeführt wurden, die sich bei uns in der Natur auf Kosten einheimischer Arten stark ausbreiten. Sie tragen zum Rückgang der biologischen Vielfalt, deshalb muss das Einbringen solcher Arten verhindert und bereits etablierte Arten kontrolliert oder beseitigt werden.

Erfahrungsgemäss ist das Ausreissen und Verbrennen invasiver Neophyten die beste Methode zur Beseitigung dieser Pflanzen. Diese Methode wurde bereits in den vergangenen Jahren in der Politischen Gemeinde Sirnach mit Erfolg durchgeführt und der Bestand an Goldruten und Springkraut konnte somit stark reduziert werden. Unser Bürgerwald ist leider ebenfalls von Goldruten befallen, deshalb führen wir jährlich einen Aktionstag durch.

Eingeladene:
Alle Interessierte

Besammlung:
Samstag, 18. Juni 2022 um 08.00 Uhr
Parkplatz Obers Butzeloo, Sirnach

Hinweise:
Bekleidung: lange Hosen, Langarmhemd, Gartenhandschuhe, gute Schuhe, wenn möglich mit Leuchtweste
Mitnehmen: grosser Garten-Abfallsack, sofern vorhanden, keine Farbkübel (Pflanzengrösse bis 1.2m, biegbar)
Entschädigung: Nach getaner Arbeit ist für Mittagsverpflegung gesorgt.

Anmeldung / Auskünfte:
Karl Brunschwiler
vizepraesident@buergergemeinde-sirnach.ch